Die Jugend

Sandienst in der Allianzarena

Die Jugendarbeit bei der Wasserwacht Unterföhring ist uns ein großes Anliegen.

Im Moment
 sind wir 25 Kinder und Jugendliche, jede Woche werden es mehr. Sie üben jeden Freitag entweder im Schwimmbad oder am Feringasee. Mitdabei ist natürlich Schwimmen, Erste-Hilfe oder Knoten knoten. Aber neben Wasserwacht-typischen Aktivitäten unternehmen wir auch anderes, wie beispielsweise Beach-Volleyball, klettern an der Kletterwand, übernachten am Feringasee mit abendlichem Lagerfeuer oder Fahrten in Erlebnisbäder.

Du hast Lust mitzumachen?
Mitmachen kann jeder, der Spaß am Schwimmen und an Teamwork hat. Zudem sollte man über 8 Jahre alt sein.
Schreibe uns an.

Auch im normalen Wasserwachtdienst sind wir mit dabei, ob am Wochenden am Feringasee, oder beim Sandienst in der Allianzarena bei uns ist für jeden was dabei.

Die Ausbildung dazu beinhaltet neben Knotenkunde, Naturschutz, Erste-Hilfe-Ausbildung mit Vorbereitung zum Sanitäter auch Schnorchelausbildung (am Wrack im Feringasee). Praktische Übungen wie Abwehrgriffe und der Umgang mit Rettungsmitteln gehören ebenfalls mit dazu.


Einblicke ins Training